Behandlung

Selbstheilung für Körper Seele und Geist

Der Chakrenausgleich dient zur Aktivierung der sieben Hauptchakren. Durch diese Energietherapie wird der Energiefluss im Körper verbessert und die Selbstheilung angeregt.

Bei der Behandlung liegen Sie auf der Komfortliege. Durch Berührungen mit den Händen unter leichtem Druck und leichter Rotation werden die einzelnen Chakren angeregt und untereinander ausgeglichen.

Nach den Gesetzen der Physik fliesst die Energie vom höheren Niveau zum tieferen. Die aufgenommene Energie wird über die Energiebahnen dem Körper zur Verfügung gestellt. Dadurch wird der Stoffwechsel angeregt und die Zellen mit heilender Energie versorgt.

Der Chakrenausgleich führt so zum wohligen Zustand der Energiebalance. Stauungen und Blockaden können so positiv beeinflusst oder komplett aufgelöst werden. Die Selbstheilung wird angeregt und unterstützt.

Damit ist der Chakrenausgleich eine einfache, natürliche und wirkungsvolle Möglichkeit um Körper Seele und Geist zu heilen.

Dauer

Die Behandlung incl. Gespräch dauert ca. 50 min

Kosten

Jugendliche und Personen in Ausbildung CHF 80.- pro Sitzung
Erwachsene CHF 100.- pro Sitzung

Wann ist diese Methode angebracht?

Besonders erfolgreich ist diese natürliche Methode bei

  • Blockaden aller Art
  • Lustlosigkeit, sexuelle Lustlosigkeit
  • Nervösen Beschwerden, Stress
  • Stauungen im Gewebe und im Gesäss
  • Seelische Unausgeglichenheit
  • Mangeldem Selbstvertrauen, Angstgefühle
  • Energielosigkeit

 

Ihr Kontakt

Bruno Aeschbach
Dipl. El. Ing. ETH
Dipl. Physiognom CHA
Telefon 079 296 15 28
info@chakrenenergie.ch
mehr Infos



Download

Flyer Chakra (PDF)