Chakra

Was sind Chakren ?

Chakra kommt aus dem Indischen und bedeutet Rad. Die 7 Hauptchakren gelten als die Energiezentren im Menschen und sind entlang der Wirbelsäule angeordnet. Jedes dieser Chakren versorgt bestimmte Organe und seelische Vorgänge mit Energie. Je besser die Chakren mit Energie durchflossen werden, umso gesünder fühlen wir uns.

Das 1. Chakra heisst Wurzelchakra

Es befindet sich am unteren Ende der Wirbelsäule zwischen den beiden Öffnungen. Es steht für Vitalität, Lebenskraft und Erdverbundenheit. Durch die Entfaltung dieses Chakras lernen Sie Ja zu sagen zum Leben und spüren deutlich Ihre ureigene Lebensergie. Die symbolische Farbe ist rot.

Das 2. Chakra, auch Sakral-, Sexual- oder Ausscheidungschakra

genannt, befindet sich unterhalb des Nabels. Es steht für Sexualität, Nähren und Fortpflanzen. Durch die optimale Funktion des zweiten Chakras spüren Sie Ihre sexuellen Kräfte, die Sinnlichkeit und können einen guten Kontakt zu Ihrem Körper herstellen. Die symbolische Farbe ist orange.

Das 3. Chakra heisst Solarplexus-Chakra.

Es befindet sich oberhalb des Nabels und steht für Macht, Wille und Wohlstand. Die Entwicklung des dritten Chakras hilft Ihnen, Ja zu sagen zu sich selbst. Sie stärken so Ihr Selbstbewusstsein und den Willen, Ihre Ziele zu erreichen. Die symbolische Farbe ist gelb.

Das 4. Chakra ist das Herzchakra

Es befindet sich beim Herzen. Es steht für Liebe, Beziehnung und symbolisiert den Übergang von der körperlichen Welt zur geistigen Welt. Indem sie das vierten Chakra aktivieren, lernen Sie, Ja zu sagen zur Liebe. Sie entwickeln tieferes Mitgefühl zu allen Lebewesen. Symbolisch wird das vierte Chakra mit der Farbe grün dargestellt.

Das 5. Chakra wird Kehkopfchakra genannt

Es befindet sich direkt beim Kehlkopf und steht für Kreativität, Berufung und Kommunikation. Durch die Entfaltung des fünften Chakras lernen Sie, Ja zu Ihrem kreativen Potenzial zu sagen und Ihre kommunikation mit andern Menschen zu verbessern. Die korrespondierende Farbe ist blau.

Das 6. Chakra nennt man Strinchakra

Es befindet sich zwischen den Augenbrauen und wird oft auch als drittes Auge dargestellt. Es steht für Intuition, Ensicht, Vision und übersinnliche Wahrnehmung. Die Entwicklung des sechsten Chakras ermöglicht Ihnen, Kontakt zu Ihrer Seele aufzunehmen und Ihre intuitiven Kräfte anzuregen. Die korrespondierende Farbe ist indigoblau bis violett.

Das 7. Chakra ist das Kronenchakra.

Es befindet sich am Scheitel, steht für höheres Bewusstsein, Wissen und Verstehen. Das Kronenchakra bildet die Verbindung zum "Höheren Selbst". Es ist auch der Zugang zur höheren Welt und zur volkommenen Weisheit. Durch die Entfaltung des siebten Chakras lernen Sie, Kontakt zum Göttlichen aufzunehmen und sich Ihres wahren Ursprunges bewusst zu werden. Die Farben des Kronenchakras sind violett, weiss und gold.

 

Ihr Kontakt

Bruno Aeschbach
Dipl. El. Ing. ETH
Dipl. Physiognom CHA
Telefon 079 296 15 28
info@chakrenenergie.ch
mehr Infos



Download

Flyer Chakra (PDF)